Unsere nächsten Auftritte finden Sie unter Agenda...

Zürcher Sechseläuten 2017 – zwischen Winter und Sommer

Mit dem Verbrennen des Böög am Zürcher Sechseläuten soll der Winter vertrieben und eine Prognose zum Wetter des Sommers gemacht werden.
Nach den vergangenen kalten und nassen Wochen konnten sich die kleinen und grossen Sechseläutenteilnehmer über herrlichstes Frühlingswetter mit warmen Temperaturen freuen.
So durften auch die Musiker der Harmonie Adliswil und die Tambouren des Drump Corps Adliswil am Sechseläutensonntag die Bevölkerung von Adliswil bei Sonnenschein musikalisch auf das Zürcher Frühlingsfest einstimmen.
Bereits am späten Montagvormittag begrüssten die Trompeter der Harmonie Adliswil die Schmidezünfter musikalisch. Nach einem ersten Konzert im Niederdorf galt es dann am Nachmittag, die Schmidezünfter auf dem Umzug zum Böög musikalisch zu begleiten und damit auch die vielen Umzugsbesucher zu erfreuen.
Dicht gedrängt erwarteten die Zuschauer am Abend die Harmonie Adliswil zum obligaten Konzert auf dem Märtplatz, der „schrägsten Bühne Zürichs“. Danach begleitete die Harmonie Adliswil die Schmidezünfter auf dem Auszug. Nach den Besuchen in drei Zunfthäusern kehrten die Schmiden ins eigene Zunfthaus zurück, wo die Harmonie und das Drump Corps alle Zünfter nochmals mit musikalischen Klängen erfreuten. Auch die „Kesselshow“ der Tambouren fand grossen Beifall!
Zu später Stunde dann wurde die Schmidenmusik von ihren Zünftern nach einem wunderschönen Sechseläuten noch zu einem Imbiss geladen.
Dem Böög mit dem Glarnertücheli um den Hals platzte übrigens bereits nach 9 Minuten und 56 Sekunden der Kragen und der Kopf flog mit lautem Geknalle in die Luft! Nach dem verregneten und kalten Frühling soll nun also der Sommer schön und warm werden – herrlich!!

Beatrice Nordmann

Weitere Impressionen zum Sechseläuten finden Sie in der Fotogalerie


Generalversammlung des Musikvereins Harmonie Adliswil

Neue Mitglieder, Ehrungen und Präsidentenwechsel

Nach einem erfolgreichen Jubiläumsjahr im 2016 fand am Freitag 17. März 2017 die 125. Generalversammlung der Harmonie Adliswil statt.
Zur Freude der Vereinsmitglieder konnten 5 neue Aktive und 2 Hospitanten aufgenommen werden. Erwähnenswert sind auch die Ehrungen, welche vollzogen werden konnten. Für 60 Jahre Musizieren wurde Gilbert Tavernier letztes Jahr vom Eidgenössischen Musikverband zum CISM-Veteran (internationale Auszeichnung) ernannt. Die Auszeichnung zum Eidgenössischen Veteran erhielt Stefan Saxe für das Musizieren während 35 Jahren. Ebenfalls geehrt wurden der Dirigent Marc Bühler und nochmals Stefan Saxe für 25 Jahre Aktivmitgliedschaft in der Harmonie Adliswil.
Bis auf den Wechsel im Präsidium gab es keine nennenswerten Änderungen im Vorstand. Martin Merz, welcher den Verein während den letzten 4 Jahren präsidierte, übergab den Führungsstab an Markus Meyer, der das Präsidium bereits vor 25 Jahren schon einmal innehatte.
Das neue Jahr startete der Musikverein mit zwei erfolgreichen Kirchenkonzerten. Am 23. April steht das Vor-Sechseläuten in Adliswil und am 24. April das traditionelle Sechseläuten in Zürich auf dem Programm. An diesem marschiert die Harmonie Adliswil als Spiel der Zunft zur Schmiden bereits zum 59. Mal mit. Ein weiteres Highlight steht im September mit der Vereinsreise ins Allgäu an.

HTML5 Icon




Kirchenkonzerte in der reformierten Kirche Adliswil
Am Wochenende vom 4. und 5. Februar lud die Harmonie Adliswil zusammen mit 6 Streichern des Ensembles „La Partita“ zu zwei gemeinsamen Kirchen-Konzerten ein. Das festliche Programm stiess bei den Zuhörern auf viel positives Echo. Die zwei Konzerte besuchten bis zu schätzungsweise 500 Gäste, bei denen wir uns an dieser Stelle für die grosszügige Kollekte bedanken möchten!

HTML5 Icon

Bilder von den Kirchenkonzerten




125 Jahre Harmonie Adliswil - Music Forever

HTML5 Icon

Hier können Sie unsere neueste CD bestellen!

Das vollständige Programmheft unserer Jubiläumskonzerte vom 16. bis 18. Juni 2016 können Sie hier herunterladen.


Neue Mitglieder stets willkommen, auch für Jugendmusik!

Spielst Du ein Blasinstrument oder E-Gitarre und möchtest in einem guten, kollegialen Show-Blasmusikverein mitspielen? Dann nimm mit uns Kontakt auf oder schau mal bei einer Probe vorbei. Unser Probetag ist der Dienstagabend. Wir freuen uns, wenn wir Interessenten an einer unserer Probe kennenlernen können. Idealerweise bitten wir jedoch um Ankündigung eines Besuches im Voraus per Email.


Jugendmusik Adliswil

Interessenten an der Teilnahme an der Jugendmusik mögen sich direkt bei der der Harmonie Adliswil melden. Langfristig ist eine Integration der Jugendlichen in die Harmonie Adliswil angestrebt. Zuvor jedoch soll eine musikalische Basis mittels einer soliden Musikausbildung gelegt werden. Die Grundausbildung wird im Jugendspiel Langnau erfolgen.

Weitere Details und die Anmeldung zur Musikausbildung können hier als PDF heruntergeladen werden.

Wir freuen uns auf Dich!



News automatisch per Email

Melden Sie sich zu unserem Newsletter an und Sie erhalten automatisch regelmässig Neuigkeiten aus unserem Verein und Ankündigungen der nächsten Konzerte. Die Anmeldung ist kostenlos, Ihre Email Adresse wird nicht weitergegeben.

Unseren letzten Newsletter können Sie hier herunterladen.